Begrüßung
Vereinshistorie
Information zum Verein
Aktuelles
Kontakt / Impressum
Gästebuch
Bildergalerie
   
 



                 Herzlich willkommen auf unserer Homepage.

             Die "Kleine Bauzunft Leichen Cassa e.V" Grünstadt          
 
                             - gegründet im Jahre 1778 - 

                     ist der älteste Verein unserer Stadt, 

        der Tradition und Brauchtum auch heute noch pflegt.
                    

Werte Zunftbrüder,

Familie Schenk-Siebert vom Weingut in Sausenheim gibt bekannt:

Am 27. August 2016 heiratet unser Sohn Christoph seine Bianca Brauch.

Zu diesem Anlass findet am Mittwoch, 24. August 2016 ab 19.00 Uhr der Polterabend statt.

Örtlichkeit ist die Leininger Straße 11 in Sausenheim (Betrieb Schenk-Siebert)

Hiezu lädt Christoph alle Zunftmitglieder herzlichein ein.

(sehr nette Geste unserer Zunftbrüder Christoph und Gerhard) 
                         


                         238. Hauptversammlung 01.Februar 2016


                                        Jubilare




                Unter der Rubrik "Aktuelles" informiert der Verein            

                         über  Wissenswertes  und in der

                                       "Bildergalerie"

          findet sich   Anschauliches    aus dem Vereinsleben.

                                    

                    + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + 


                              


                  Hut, Wimpel, Kochlöffel mit Kartoffel

                     sind die "Insignien" des Vereins!
                                          


Gründungs- und Mitgliederbuch vom 14. Februar 1778



Liebe Zunftbrüder und -schwestern, liebe Freunde unseres Vereines, unsere Bildergalerie freut sich auf  Euren / Ihren Besuch.

Immer auf der Suche nach Fotografien und Andenken aus der "guten alten Zeit" würden wir uns über Eure / Ihre Beiträge sehr freuen. Originalfotos werden über einen Scanner in den PC kopiert und selbstverständlich unversehrt zurück gegeben. 

Wenn gewünscht, hole ich Bilder, alte Zeitungsberichte usw. auch gerne persönlich ab, Anruf genügt (06206 / 56637).

Vielen Dank bereits im voraus sagt

Peter Kaiser - Erster Vorsitzender